badenova bewegt Lahr

13.7.2019 Seepark

badenova bewegt Lahr ein Erfolg

Mehr als 600 teilnehmende Kinder und Jugendliche, etwa 250 aktive Sportler und Theaterspieler auf der Bürgerparkbühne und viele hunderte Zuschauer - so lautet die Bilanz der Premiere von "badenova bewegt Lahr". Bei bestem Wetter verwandelte sich der Bürgerpark am 16.06.2018 in einen riesigen Sport- und Spielplatz. Bei bestem - teilweise heißem Wetter - hatten die Lahrer Vereine ein tolles Angebot zusammengestellt und so konnten die Teilnehmer 20 Sportstationen ausprobieren. Nicht weniger spektakulär ging es auf der Bürgerparkbühne zu. Hier wechselten sich Workshops, Vorführungen und Theaterstücke ab. Ein tolles Programm sorgte für durchgehend belegte Zuschauerplätze.
Mitmachen, zuschauen,  Spaß haben - da geriet die Wertung "sportlichste Schule" fast ein wenig in den Hintergrund. Am Ende des Tages hatten Kinder von 24 verschiedenen Schulen und Kindergärten aus der ganzen Region teilgenommen. Den Titel der sportlichsten Schule Lahrs sicherte sich die Grundschule Reichenbach (117.180 Punkte) vor der Eichrodtschule (108.555 Punkte) und der Geroldseckerschule (70.830 Punkte). Sportlichster Schüler wurde Luk Whelan (BIZ, 7.270 Punkte) vor Anis Azzaz (Schutterlindenbergschule 6.900 Punkte) und Fabian Dergewitz (Geroldseckerschule, 6.620 Punkte). Bei den Mädchen gewann Laura Eisleben (Eichrodtschule, 7.670 Punkte) vor ihrer Schwester Marie (7.150 Punkte) und Ronja Ophelia Hackenjos Huhn (Geroldseckerschule, 5.470 Punkte).

badenova bewegt Lahr 2018 - diese Stationen stehen schon:

Hockeycourt

Auf dem badenova-Court wird der Hockey-Club Lahr in das Hockey einführen. Den interessierten Besuchern werden kleine Basistrainingseinheiten, Schautrainings und (Air-)Hockeyspiele geboten.

Tennis

Der TC Lahr beteiligt sich am Sportfest mit Kleinfeldtennis. Unter der Anleitung der Mitglieder des Lahrer Tennisvereins können erste Formen des Tennis ausprobiert werden - und das ganz edel wie in Wimbeldon auf Gras.

Tischtennis

Das DTTB-Tischtennismobil kommt. Ballmaschine, Miniplatten, Maxi- und Minischläger - alle Freunde des Zelluloidballs kommen auf ihre Kosten. Wir suchen noch einen Verein, der die Platten gerne betreuen möchte.

Badminton

Nicole Grether ist deutsche Badminton-Rekordnationalspielerin und zweifache Olympiateilnehmerin. Mit ihrem Projekt S'cool Mission ist sie an vielen Schulen unterwegs und wird Badminton erstmals bei badenova bewegt Lahr anbieten.

ADAC (Fahrrad)

Der ADAC Südbaden veranstaltet ein Fahrradturnier. An dieser Station geht es darum möglichst ohne Fehler durch den Parcours zu fahren. Keine einfache Sache...

Salsation

Andrea de Boer ist eine gebürtige Costarikanerin. Seit ihrer Kindheit gehören Tanz und Sport zu ihrem Leben wie die Luft zum Atmen. Eine ihrer Leidenschaften: Salsation. Zu dieser Tanzform könnt ihr bei badenova bewegt Lahr mitgrooven.

Fußball

Der Klassiker darf nicht fehlen. An der Torwand haben schon viele große Fußballer nicht getroffen. Machst du es besser? Dann kannst Du hier leicht Punkte sammeln.

Füchsleclub

Der SC Freiburg ist der Fußball-Fixstern in Südbaden. Die Nachwuchsarbeit und der Füchsleclub sind seit jeher erstklassig. Viel Spaß an den verschiedenen Fußballstationen.

Burpee Challenge

Das  Projekt „Sport Respects Your Rights“ (SRYR) gibt Sportvereinen Hilfe beim Thema Kinderschutz / Prävention sexualisierter Gewalt. Am Stand von SRYR gibt es viele Informationen und die Burpee Challenge.

Slackline

Slackline ist eine Art modernes Seiltanzen, das aus der Kletterszene kommt. Wer auf dem breiten Gurtband, das zwischen zwei Befestigungspunkten gespannt ist, balanciert braucht Balance, Konzentration und Koordination.

Sportmobil

Das Sportmobil der Badischen Sportjugend Freiburg bietet Spiele und Sport für die Kleinen. Hier kann nach Herzenslust ausprobiert werden.

Speed 4

An dieser Leichtathletik-Station werden verschiedenen Kompontenen getestet: die Reaktion, der Antritt und die Wendigkeit. Viel Sapß.

Bubble Soccer

Fußball, ein wenig anders....Die Teilnehmer werden durch einen aufblasbaren und transparenten Ball, der den Oberkörper umhüllt, geschützt, aber auch gehandicapt. Das Tore schießen bleibt zwar das Hauptziel, mindestens ebensoviel Spaß macht es aber auch den Gegenspieler umzuwerfen...

Capoeira

1992 wurde der Verein „Meia Lua Inteira“ in Wien gegründet, um Interessierten die Möglichkeit zu bieten, unter der Leitung von qualifizierten Lehrern aus Brasilien Capoeira zu lernen. Seit einigen Jahren hat die Gruppe „Meia Lua Inteira“ Schulen in ganz Südbaden.

Hüpfburg

Austoben auf der Hüpfburg - dieser Spaß kennt eigentlich keine Altersbegrenzung. Deshalb werden wir zwei verschiedene Hüpfburgen, für zwei verschiedene Altersklassen haben.

Trampolin

Die Teilnehmer von badenova bewegt dürfen auch 2018 dank der Betreiberfirma das Trampolin benutzen. Unter Aufsicht unseres Trampolintrainers können die ersten Schritte im Sprungtuch erlernt werden.