Schulsporttag, Fr 21.7.2017, Seeparkstadion, 9-13 Uhr

Fast 2000 Schüler, bestes Wetter, 35 tolle Sportstationen - badenova bewegt Freiburg 2017 war ein großer Spaß. Ein großer Dank gilt allen Teilnehmern und den Freiburger Sportvereinen und Sportinstitutionen. Gewinner waren alle Teilnehmer. Nach Punkten ergibt sich folgende Ergebnisliste:
Schulen:
1. Adolf-Reichwein-Schule, 629.660 Punkte
2. Rotteckgymnasium, 596.430 Punkte
3. Gerhart-Hauptmannschule, 362.499 Punkte
4. Mühlmattenschule, 5. Wentzinger Gym, 6. Abt-Steyrer Schule
Mädchen:
1. Julia Menn, Rotteckgymnasium, 7.340 Punkte
2. Iris Danne, Rotteckgymnasium, 7.260 Punkte
3. Estefania Lüders, Rotteckgymnasium, 7.200 Punkte
Jungs:
1. Lasse Mörch, Wentzingergymnasium, 7.990 Punkte
2. Juri Anton Javornik, Wentzingergymnasium, 7.920 Punkte
3. Karl Steinmann, Rotteckgymnasium, 7.710 Punkte

Sportarten bei badenova bewegt Freiburg 2017

Füchsle-Club

Jonglieren wie das SC-Mittelfeld, Flanken schlagen als würdet ihr Euch im Stadion befinden, Doppelpässe, Genauigkeitstreffen, Schußgeschwindigkeit - an unterschiedlichen Stationen werdet ihr beim Füchsle-Club des SC vor kniffelige Aufgaben gestellt. Verein: SC Freiburg

Zumba®

Zumba® bietet das Team von moViviendo. Das Motto: Gesundheit und körperliche Fitness mit Spaß verbinden. Andrea de Boer erwartet Euch zu Workshops um 10, 11 und 12 Uhr. Anbieter: www.moviviendo.de

Bungeerun

Im wahrsten Sinne der "Dauerrenner" ist das Sportmobil der badischen Sportjugend mit seinen Angeboten. Am beliebtesten: sich beim Bungeerun mit dem Gummiseil messen und sich danach in das weiche Luftpolster ziehen lassen.

Karate Willy Voss

Willy Voss ist Karatetrainer und -kämpfer im vom „DOSB“ und „IOC“ offiziell anerkannten Karateverband DKV. Er war unter anderem Karate-Vize-Weltmeister und Karate-Europameister. Nun gibt es sein Wissen und seine Erfahrung mit seinem Verein Bujutsu Karate Freiburg e.V. an Interessierte weiter.

Capoeira

Der Umgang mit dem eigenen Körper, Gemeinschaftssinn sowie Spaß an der Bewegung stehen bei Capoeira mit Jens und Carlos von Capoeira Meia Lua Inteira im Vordergrund.

Basketball

Die Eisvögel Freiburg, Basketball-Damenmannschaft des USC arbeitet am Wiederaufstieg in die 1. Liga. Der USC hat außerdem eine der größten Jugendabteilungen Deutschlands.

Lacrosse

Lacrosse gilt als der schnellste Mannschaftsballsport auf zwei Beinen. Schnelligkeit, körperliche Härte und Koordination, Technik und Taktik. Verein: PTSV Jahn Freiburg.

Ringen

Die ASV Germania Freiburg Ringen gibt es seit über 125 Jahren. Durchhaltevermögen wurde also schon bewiesen. Durchhaltevermögen, Kraft, Koordination und Konzentration braucht ihr auch auf den Matten der Ringer.

Torwand

Der Klassiker darf nicht fehlen. An der Torwand haben schon viele große Fußballer nicht getroffen. Machst du es besser? Mit 5 Schüssen kann man max. 400 Punkte bekommen.

Sportmobil

Das Sportmobil der Badischen Sportjugend Freiburg bietet Spiele und Sport für die Kleinen. Hier kann nach Herzenslust ausprobiert werden.

Soccercourt

Auf dem Soccercourt kommt echtes Straßenkicker-Käfig-Feeling auf. Unter der Anleitung eines Teamer wird nach dem Regeln des "Straßenfußballs für Toleranz" gespielt.

Slackline

Slackline ist eine Art modernes Seiltanzen, das aus der Kletterszene kommt. Wer auf dem breiten Gurtband, das zwischen zwei Befestigungspunkten gespannt ist, balanciert braucht Balance, Konzentration und Koordination.

Taekwon-Do

Taekwon-Do Center Terranova lehrt das Traditionelle Taekwon-Do. Im Vordergrund steht die Kampfkunst. Siege und Rekorde sind weniger wichtig als sich selbst in höchstmöglicher Form zu entwickeln. Der Weg: Training aus Gymnastik, Konditions-, Kraft- und Koordinationsübungen.

Fahrradparcours

Der ADAC Südbaden veranstaltet ein Fahrradturnier. An dieser Station geht es darum möglichst ohne Fehler durch den Parcours zu fahren. Keine einfache Sache... Verein: ADAC Südbaden

Eishockey

Der EHC ist in den letzten Jahren sehr erfolgreich. Die 1. Mannschaft ist in die DEL2 aufgestiegen, die Jugendmannschaften feierten etliche Erfolge. Bei badenova bewegt kannst Du testen, wie Du Dich am Puck schlägst.

Hüpfburg

Die Hüpfburg ist ein Spaß für Groß und Klein. Auf der badenova-Hüpfburg und der Hüpfburg der Badischen Sportjugend können jeweils 5 Kinder gleichzeitig bei Einhaltung der Regeln sich austoben.

Boxen

Am Boxsack führt Euch Landesverbands-Trainer (BVBW) Noemio Carapinha in die Künste des Faustkampfes ein. Noemio hat nicht nur Leistungssporterfahrung, sondern arbeitet auch häufig mit Kindern und Jugendlichen.

Tanzen

Wir bringen den Seepark zum Beben. Am Freitag gibt es einen Jazztanz-Workshop mit Allez-Hop. Die Tanzlehrerin Tatiana Karfich übt mit euch eine Choreographie ein. Je mehr mitmachen, desto besser wird es! Anbieter: Tanzschule Allez-Hop.

Fightclub Freiburg

FR: Im Kursangebot des Fightclubs sind Kickboxen, Boxen, Jiu Jitsu, Grappling,MMA und Power Fitness. Der Fightclub bietet Training für Kinder ab 6 Jahren,Jugendliche und Erwachsene an. Ob Anfänger oder Wettkämpfer, jung oder älter, beim Fight Club ist jeder willkommen.

Mountainbiken

FR: Gleichgewicht und Mut sind beim Hindernisparcours für Mountainbikes gefragt. Hier ist ein sicherer Umgang mit dem Rad, Konzentration und Koordination gefragt. Jeder kann testen, was er mit dem Fahrrad so kann. Es geht zum Beispiel über eine Holzwippe oder künstliche "Hügel".

Speed4

Bei Speed4 wird Reaktion, Antritt und Renngeschwindigkeit gemessen. Wie schnell seid ihr?

Umweltparcours

Eine Mischung aus Bewegung und Köpfchen gibt es beim von badenova-Azubis entwickelten Umweltparcours zu bewältigen. Die vier Stationen: Memory, Wasserverbrauch, Recycling und Energiesparen.

Boule

Der Sport mit den silbernen Kugeln hat seine Ursprünge in Südfrankreich, ist aber auch schon seit Jahrzehnten in Freiburg bei der FT 1844 heimisch. Die Mannschaften gehören zu den besten Deutschlands - beste Voraussetzungen um Tipps und Tricks zu lernen.

Football

Die Station American Football ist eine der beliebtesten bei badenova bewegt. Körpereinsatz, Schnelligkeit, Übersicht - all das ist an der Station und auch generell im amerikanischen Nationalsport gefragt.

Eventlocations und allgemeine Informationen

Seepark Freiburg

Der ehemalige Baggersee wurde 1986 zum Schauplatz der damaligen Landesgartenschau in Freiburg. Seitdem gilt dieses 35.000 Quadratmeter grosse Areal als beliebtestes Naherholungsgebiet der Gegend. Neben vielen Wanderwegen, die eine Gesamtlänge von 9 Km beanspruchen, bietet der Seepark seinen Besuchern viele weitere Erholungsmöglichkeiten. Ob ein kühles Bad im See, ein Blick vom Aussichtsturm, ein Päuschen im japanischen Garten oder das bunte Sporttreiben auf den großzügigen Rasenflächen, im Freiburger Seepark findet jeder etwas was er für seine Freizeitgestaltung sucht.

Hinweise zur Teilnahme

- Die Durchführung erfolgt durch die Agentur sportalis (Jens Hoffmann, 0177-8056959)
- geeignet für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 7 aller Schularten
- die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist im Vorfeld möglich
- Verpflegung: Alle Teilnehmer müssen sich selbst verpflegen. Getränke und Snacks können vor Ort erworben werden
- Bei der Veranstaltung werden Fotos gemacht, die nach der Veranstaltung auf der Homepage veröffentlicht werden. Ebenso werden einige Fotos an die Presse weitergeleitet oder auf Kommunikationsmittel der Sporteventreihe "badenova bewegt" genutzt.
- Bei Verlust von Kleidung und Wertgegenständen wird keine Haftung übernommen

Bilder zur Verfügung gestellt von:David Lohmüller100% Freiburg